464. FORTBILDUNG: Der interessante Fall (TED-Fortbildung)

Details Preis Anzahl
FreiticketZeige Einzelheiten + €0.00 (EUR)   Steht zum Verkauf
18. Juni 2020
  • 16. September 2020
    18:00 - 20:00

464. Fortbildung der Ärztefortbildung Rhein-Ahr

Wir haben wieder interessante Fälle aus den drei beteiligten Kliniken ausgewählt, an den Sie an der Lösung mitarbeiten sollen. Dazu bekommen Sie ein Abstimmungsgerät (anonyme TED-Abstimmung) und das Motto lautet: Wie hätten Sie entschieden?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Diskussionen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung wird von der Bezirksärztekammer Koblenz als zertifizierte Fortbildung mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Die Fortbildung findet ohne Industriesponsoring statt.

Im Anschluss an die Fortbildung sind Sie herzlich zu einem kollegialen Zusammensein mit Imbiss eingeladen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich anmelden.

Veranstaltungsort:  

Beschreibung:

Das Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung und gehört dem Klinikverbund Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler an, zu dem ebenfalls das St. Josef-Krankenhaus in Adenau sowie die Brohltal-Klinik St. Josef Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation in Burgbrohl gehören. 

Adresse: Dahlienweg 3, D-53474 Bad Neuenahr

Eingabe in Navigationsgerät: Bad Neuenahr, Dahlienweg 3.

 

 

Anfahrt

Von Norden am Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler auf die A 573 Richtung Bad Neuenahr, dann der Ausschilderung Königsfeld folgen.

Von Süden am Autobahndreieck Sinzig auf die A 571 Richtung Bad Neuenahr. Am Autobahnende geradeaus über den Bahnübergang.

In Bad Neuenahr der Beschilderung Hotel-Route 1 folgen.

Parken: Parkplätze finden Sie unmittelbar vor der Klinik, gegenüber am Dorint-Hotel und entlang des Dahlienwegs.

Veranstaltungsraum

Die Veranstaltungen finden in der Aula der Krankenpflegeschule statt. Die Veranstaltungen sind ausgeschildert. Das anschließende Zusammensein mit kleinem Imbiss findet im Foyer der Krankenpflegeschule statt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.